Wochenkarte

Burger Tag, immer Mo. ab 18 Uhr

MUSIK • EVENTS • SLAM POETRY
GUTE LAUNE • ÜPPIGES ESSEN
VIEL BIER • NETTE ATMOSPHÄRE
TOLLE BEDIENUNGEN • KULT
www.cafe-atlantik.de

Manitoba a.k.a. The Dictators NYC – VERLEGT in das RÄNG TENG TENG

14. Nov 2017 - 19:30

Freiburg - Cafe Atlantik

ACHTUNG !!! Konzert wurde ins RÄNG TENG TENG verlegt

Manitoba a.k.a. The Dictators NYC
VVK 12,€ / AK 16€
Einlass 19.30. Beginn 20.30

THE DICTATORS gründete sich 1973 in New York City und waren die Pre-Punkband nach den New York Dolls und noch vor den Ramones. Ihre erste Platte „Go Girl Crazy“ kam bereits 1975 heraus. Nach 3 Alben war bereits Ende der 1970er Jahre Schluss und es wurde ruhig um die beiden Hauptakteure Handsome Dick Manitoba und Ross The Boss, der in den 1980ern Manowar gründete. Doch die Band reformierte sich immer wieder und veröffentlichte 2001 ihr Masterpiece “ DFFD“, aus dem ihr wohl bekanntester Song (neben “Stay With Me” von 1978) „Who will save RocknRoll“ herstammt.
Seit 2013 sind die DICTATORS mit Dean „The Dream“ Rispler am Bass und dem Songwriter und Produzenten der Ramones Mr. Daniel Rey an der 2. Gitarre wieder aktiv.
Seit kurzem hat die Band ihren Namen in MANITOBA NYC umgeändert. Die Band bleibt gleich, die Songs bleiben gleich. Die Show bleibt gleich.
Let’s save Rock’n'Roll!