Wochenkarte

Burger Tag, immer Mo. ab 18 Uhr

MUSIK • EVENTS • SLAM POETRY
GUTE LAUNE • ÜPPIGES ESSEN
VIEL BIER • NETTE ATMOSPHÄRE
TOLLE BEDIENUNGEN • KULT
www.cafe-atlantik.de

The Scientists AUS & James Leg USA

13. Jun 2018 - 00:00

Freiburg - Cafe Atlantik

The Scientists haben sich 1978 in Perth/Australien gegründet. In ihrer Hauptschaffenphase von 1978 bis 1987 entwickeln sie ihre eigene Definition von Post-Punk, gepaart mit düsterem Swamp-Rock, Blues-Punk und Garage-Fuzz. Ihr nervöser, leicht depressiver und oft bedrohlicher Sound avancierte zur Blaupause des Grunge der Seattler Bands der 80er und 90er Jahre und zum Vorbild der New Yorker Indie-Szene der 90er und 00er Jahre. Die Scientists haben sich nie wirklich aufgelöst und haben soeben eine neue Single “Mini Mini Mini/Perpetual Motion” veröffentlicht.

Wir sind sehr glücklich, eine der zwei Deutschlandshows abbekommen zu haben. Leider wird das wohl die letzte Tour in dieser (Original-) Besetzung sein.

Also nicht Verpassen!

Ihr Song “We Had Love” ist übrigens bekannt aus dem 2008 UK Gangsta Movie RockNRolla!

Einige andere Bands der Scientists Mitglieder: Kim Salmon & the Surrealists, the Beasts of Bourbon, The Darling Downs
(mit Ron Peno of Died Pretty)